Erlebnisse aus unserer Schulzeit

 

image005.jpg

Präsentation der Projektarbeiten

Am 20.05.2020 war es wieder so weit. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse stellten sich der ersten Herausforderung ihres Prüfungsprogramms. Vor Monaten haben sie damit begonnen, Informationen zu einem selbst gewählten Thema zu sammeln und in einer schriftlichen Ausarbeitung zu verarbeiten. Den krönenden Abschluss dieser fast einjährigen Arbeit stellt die Präsentation vor Lehrern. Leider konnten in diesem Jahr wegen der Corona-Beschränkungen die Eltern sowie die Schülerinnen und Schüler …→

image004.jpg

„Schau, wie die kleinen Stars zusammenkommen"

Bundesjugendspiele 2018 in der Grundschule Hüpstedt

Am Mittwochmorgen, den 06.06.2018, bei herrlichem Sonnenschein trafen wir uns auf dem Sportplatz, um gemeinsam den Wettbewerb der Bundesjugendspiele zu absolvieren. Sport und Spaß standen wie immer im Vordergrund. Es gab keine Verlierer! Hier ist jedes Kind ein Gewinner. Natürlich hatten die  jungen Sportlerinnen und Sportler  persönliche Ziele und die Anspannung war groß. …→

image002.jpg

Fasching 2018

Am 12. Februar 2018 war Rosenmontag und bei uns in der Grundschule wurde wieder Fasching gefeiert. Alle hatten sich verkleidet und wir mussten manchmal ganz schön überlegen, wer es wohl sein könnte. In den Klassenräumen wurde gebastelt, gemalt oder knifflige Aufgaben zum Thema „Fasching“ gelöst. Frau Rademacher, Frau Braun und die Schüler der 8. Klasse überraschten uns in der Turnhalle mit tollen Stationen. Alle bewiesen, wie geschickt sie waren. Liebevoll betreuten die Schüler der Klasse 8 die Stationen und  halfen jedem Grundschüler das Beste aus sich heraus zu holen. Für jeden gab es dann noch einen süßen Pfannkuchen und alle ließen es sich schmecken. Es war ein toller Tag und wir möchten uns bei allen, besonders bei den Schülern der Gemeinschaftsschule …→

image005.jpg

Schulfest 2017

Am 13.05.2017 hat die „DÜNWALDSCHULE“ zum Schulfest eingeladen. Ab 14.00 Uhr hatten Schüler, Eltern, Lehrer und Förderverein der Schule wieder zahlreiche Aktivitäten organisiert. Für Spiel, Spaß, Musik, Unterhaltung und das leibliche Wohl war gesorgt.

Vor fast genau zwei Jahren wurde  an dieser Stelle der Startschuss für das „Grüne Klassenzimmer“ gegeben. In den Osterferien haben fleißige Helfer die letzten Arbeiten vollendet, um es zu diesem Fest der Öffentlichkeit zu präsentieren.

…→

image005.jpg

erster Schultag 2016/2017

…→

image007.jpg

Letzter Schultag 2015/2016

Es ist schon zu einer schönen Tradition geworden, sich nach den Zeugnisübergaben in den Klassen auf dem Schulhof zu treffen. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele tolle Leistungen, die es wert waren, am 24 Juni vor dem gesamten Team der Dünwaldschule gewürdigt zu werden. …→

image002

Feierlicher Spatenstich für Grünes Klassenzimmer

…→

image007

Letzter Schultag 2014/2015

Es ist schon zu einer schönen Tradition geworden, sich nach den Zeugnisübergaben in den Klassen auf dem Schulhof zu treffen. Neben der Verabschiedung unseres langjährigen stellvertretenden Schulleiters Herrn Matuschek, auch in diesem Jahr gab es am 10. Juli wieder viele tolle Leistungen, die es wert waren, vor dem gesamten Team der Dünwaldschule gewürdigt zu werden. …→

image007

Sozialer Tag 2015

Unsere Gemeinschaftsschule in Hüpstedt hat bereits das 9. Jahr in Folge am bundesweit durchgeführten Sozialen Tag teilgenommen. Am Donnersteg, den 9. Juli haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 gemeinnützige Tätigkeiten, Aufräumungs- und …→

image005

Schulwandertag 2015

Am 7. Juli führten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder einen gemeinsamen Wandertag durch. Ursprünglich  …→

image005

Schulfest 2015

Am 25. April war es wieder soweit. Nach fünf Jahren Pause haben Grund- und Gemeinschaftsschule wieder zu einem zünftigen Schulfest eingeladen.  Unzählige Besucher folgten der Einladung und hatten gemeinsam mit den Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern beider Schulen einen kurzweiligen Nachmittag. Für die großartige Organisation und Vorbereitung gilt ein besonderer Dank dem Organisationsteam, bestehend aus: Frau Kaufhold (Grundschule), Frau Huhn (Gemeinschaftsschule), Frau Wagner-Hohage (Gemeinschaftsschule), Frau Wegerich (Schulförderverein) und  Lina Marie Bernsdorf (Schulschülersprecherin der …→

image003

Skivergnügen auch ohne Schneeberge

Für eine Woche im Januar tauchte die 5. Klasse unserer Gemeinschaftsschule in eine ganz andere Lernumgebung ein. Eine Fahrt ins Schullandheim in Zella-Mehlis stand an und brachte für die 15 Schülerinnen und Schüler viele Überraschungen und Herausforderungen. Was das war? …zunächst die Zugfahrt, fünf Tage Trennung von der Familie, Übernachtung im Doppelstockbett, je zwei Elternteile und Lehrerinnen als Betreuer und Ansprechpartner, eigenverantwortliches Ausgeben des Taschengeldes…aber auch Lerntypenermittlung, Auswendiglernen, Körpersprache einsetzen, aufmerksames Zuhören, kreativ tätig werden… …→

image003

SchmExperten

Hinter diesem Wortspiel stecken SCHMECKEN und EXPERTEN. Die 5. und 6. Klasse unserer Gemeinschaftsschule haben sich für die Teilnahme an diesem Projekt entschieden. Es handelt sich dabei um ein Konzept für die Ernährungs- und Verbraucherbildung der Schülerinnen und Schüler. In sechs Veranstaltungen können die Kinder ihr Wissen über gesunde Ernährung vervollkommnen. Sie bereiten aber auch selbstständig schmackhafte und variierbare Speisen zu - und das sogar im Klassenzimmer! LandFrauen unterstützen dabei die Lehrer als externe Fachkräfte. Die 1. Veranstaltung fand am Freitag, dem 07.11.2014, statt. "Unsere" LandFrau, Frau Bierbach, …→

image007

Frauen vom Heimat- und Wanderverein Hüpstedt "spinnen"

Im Rahmen des Werkunterrichts in der Grundschule - Klasse 3 und 4 - ging es um das Thema "Vom Schaf zur Wolle" und ich kam auf die Idee, die Oma eines Schülers mit dem Ansinnen anzusprechen, im Unterricht zu zeigen, wie aus Schaffell ein Faden gesponnen wird. Frau Bachmann (die Oma von Konrad Hunold), Frau Gwisdek und Frau Blumrodt haben sich für dieses Vorhaben spontan zur Verfügung gestellt. Sie sind mit ihren Spinnrädern in den Unterricht gekommen und haben den Schülern den Vorgang des Spinnens erklärt und demonstriert. Die Kinder durften selbst zur Tat schreiten und waren alle voll bei der Sache. Das Interesse der Schüler war groß, sodass Frau Bachmann sich aus eigener Initiative bereit erklärt hat, auch künftig mit den beiden anderen Frauen zweimal in der Woche in die Schule zu kommen und den Hortkindern das "Spinnen" beizubringen. Auf diese Weise gerät das alte Handwerk nicht in Vergessenheit. Ich möchte mich bei den Frauen nochmals ganz herzlich für ihre Initiative bedanken.

Erika Petri

…→

lesenacht

 

Lesenacht im Hort

Da die Kinder unserer Schule am 20.06.2014 einen schulfreien Tag hatten, planten wir für die Hortkinder der Klassen 2-4 für den 19.06. eine Lesenacht. Freiwillig in die Schule! Das ist ja ein Ding! Aber gerade deshalb nahmen die meisten Kinder teil. Am Abend wurden 39 Liegematten und Luftmatratzen in zwei Gruppenräumen ausgebreitet und alle waren mächtig …→

image008

16. Juni 2014 – Sportabzeichentag – Wir waren dabei!

…→

image017

Eröffnung der Weitsprunganlage

Am 22. Mai trafen sich viele Sportbegeisterte aller Altersgruppen auf dem Sportplatz. Grund war die Übergabe der neuen Weitsprunganlage. Sie ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen dem Förderverein der Dünwaldschule, der Gemeindeverwaltung, dem Bauhof, dem Sportverein, der Firma Bingel Bau und der Sparkasse. Besonders freute das natürlich die Schülerinnen und Schüler unserer Grund- und Gemeinschaftsschule. Deshalb schickten sie aus jeder Klasse die besten Springerinnen und Springer für den „Eröffnungssprung“. …→

image031

Abschlussklassenfahrt Klasse 4

Vom 12.5.-14.5.2014 ging unsere Klassenfahrt in´s Urwald-Life-Camp bei Lauterbach. Urwald-Life-Camp? Was sollten wir uns darunter vorstellen? Einen Urwald mit Affen und Tigern ? Nein !!! Dieser Urwald hier ist mitten im Hainich und schon seit über 100 Jahren nicht mehr von Menschen angerührt worden. Deswegen können hier die Bäume und Pflanzen wachsen wie sie wollen und daher heißt er …→

image023

10. Röblinglauf

Am 9. Mai war es wieder soweit. Unter dem Motto „Sport trifft Musik“ starteten wir mit 103 Kindern unserer Schule beim diesjährigen Röblinglauf in Mühlhausen. Das Startgeld von 226,- €   als Spende für das Kinderhospiz Tambach- Dietharz übernahmen  für uns die Waldinteressenten von Hüpstedt. Auch der Ortsbürgermeister Herr Hagelstange beteiligte sich mit 100,-€ und die Eltern finanzierten die Hin- und Rückfahrt. Hierfür danken wir allen ganz herzlich. Die Laufstrecke um den Schwanenteich betrug 1250m. Hierbei galt es so viele Runden wie möglich zu schaffen. Pünktlich um 9.00 gingen wir an den Start, nachdem die Röblinghymne erklang. Insgesamt waren an diesen Tag 1552 kleine Läufer dabei und haben 5.090,42 km in einer halben Stunde geschafft. Stolz erhielt jeder Läufer eine Medaille mit der Röblingmaus am Ziel. Nach dem Lauf erlebten die Grundschulkinder auf der Festwiese ein wunderbares Konzert des …→

image003

Milchparty in der Grundschule Hüpstedt

Mit einer Milchparty starteten die Grundschüler  am 26.03.2014 fit  in den Frühling. Gemeinsam bereiteten die Kinder verschiedene Speisen für ein tolles Frühstück zu. Dafür bekamen wir von der Landesvereinigung Thüringer Milch e.V. (LVTM) ausreichend Milchprodukte (Milch, Käse, Joghurt, Quark) geliefert. Alle anderen Zutaten wurden vom Förderverein der Schule und einigen Eltern und Schülern gestellt. …→

image007

Lesewoche in Grundschule vom 10. bis 14.03.2014

In diesem Jahr startete unsere Lesewoche mit einer Buchvorstellung der Mühlhäuserin Gabriele Lopez. Sie stellte unseren Grundschülern ihr Kinderbuch „Das Hamster-Kinderbuch“ vor. In Verse geformt, lauschten die Kleinen und Großen unserer Schule einer rührenden Familiengeschichte, in der es um Geschwister- und Elternliebe, um Zuwendung und Geborgenheit, um Streit und Versöhnung und …→

image004

Weihnachtsfeier 2013

Es ist Weihnachten, wie das uns freut, denn jedes Jahr zu dieser schönen Zeit sind alle Menschen froh und lieb, es wäre schön, wenn …→

image002

31. mini-Meisterschaften im Tischtennis

Am 18. Dezember fanden die jährlichen Tischtennismeisterschaften an unserer Schule statt. Nur noch wenige Schulen im Unstrut-Hainich Kreis machen bei diesem Bundeswettbewerb der Tischtennisspieler mit, die nicht in einem Verein aktiv spielen. Umso mehr danken wir an dieser Stelle unserem ehemaligen Kollegen Detlef Till für die langjährige Organisation dieses sportlichen Höhepunktes an unserer …→

image002

Weihnachtliches Plätzchen backen

Am Dienstag, dem 17.12.2013, hieß es am Nachmittag bei uns in der Grund- und Gemeinschaftsschule: „Oh, es riecht gut!“ 36 kleine und große Bäcker und Bäckerinnen aus den Klassen 1 - 4 und 5, 7, 8 und 9 hatten sich mit Frau Wagner-Hohage,  Frau Vogler und Frau …→

image002

Ein Ausflug in unsere Landeshauptstadt Erfurt

Erlebnisreiche Eindrücke, staunende Kinderaugen und der Duft von Weihnachten

Am Freitag, dem 29.11.2013 starteten wir, die 3. und 4. Klasse der Grundschule Hüpstedt, zu unseren Wandertag nach Erfurt. Angekommen versammelten wir uns auf den Domstufen, um zu frühstücken. Gut gestärkt, begaben wir uns in das Puppentheater am Waidspeicher, wo wir das Theaterstück „Tintenherz“ sahen. In der Geschichte ging es nicht nur um den Kampf zwischen Gut und Böse, sondern auch um das Spiel zwischen Fiktion und Realität, Fantasie und Wirklichkeit. Die Schauspieler haben große Kreativität gezeigt, um uns in so einem relativ kleinen Theater diese Geschichte im wahrsten Sinne miterleben zulassen. Anschließend labten wir uns auf dem Weihnachtsmarkt an einer „Thüringer Bratwurst“ und bestaunten die zahlreichen Stände. Dabei hatten wir die Möglichkeit, noch einige Weihnachtsgeschenke zu erstehen. Folgend starteten wir zu einer Kinderstadtführung zum Thema „Franziskaner Mönche“, wobei jedes Kind eine …→

image003

Absoluter „Tanzrausch“ in unserer Grundschule

Am 27.11.2013 war es soweit. Die Turnhalle bebte. Es war so richtig was los. Tolle Tanzeinlagen, Laola-Wellen und freudvolle Kinder  und Lehrer waren zu beobachten. Grund  dieser bombastischen Stimmung war der Michael vom Tanzcentrum Hirschel.  Erstmalig zu …→

P1070928a

Kindertheater „WINZIG“  - „EUROSITA & CENTRINA“

Am Montag, den 04.11.13 gab es nach den Herbstferien für unsere Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hüpstedt eine besondere Überraschung, das Kindertheater „WINZIG“ aus Gotha war zu Gast. In Zusammenarbeit mit dem Sparkassen- und Giroverband …→

Unbenannt4

Wir laufen für unsere Schule

Am 9.10.2013 veranstalteten unsere Grund- und Gemeinschaftsschule zum 2. Mal einen gemeinsamen Herbstlauf. Insgesamt 117 Teilnehmer (89 Grundschüler und 28 Schüler der Gemeinschaftsschule) hatten sich im Vorfeld einen zahlungskräftigen Sponsor gesucht, der sie für die gelaufenen Runden entlohnen sollte. Um 13.00 Uhr fiel der Startschuss und eine bunte Schülerschar begab sich größtenteils mit viel Enthusiasmus auf die vereinbarte Strecke. Das Wetter spielte wunderbar mit und obwohl ein doch sehr frisches Herbstlüftchen wehte, zeigte sich zu unserer Freude immer wieder die Sonne. Und so konnten viele einen stattlichen Betrag für ihre Klasse erlaufen. Insgesamt wurden von den Schülerinnen und Schülern 1027 Runden absolviert – eine tolle Leistung. Ganz herzlichen Dank an die zahlreichen Sponsoren, die durch ihre Spende nun so manches schöne Projekt für die einzelnen Klassen ermöglichen. Bedanken möchten …→

image001

In Gemeinschaft lernen zum Thema „Wasser“

Wir haben uns im Unterricht viel  mit dem Thema Wasser beschäftigt und haben gelernt, das Wasser eine Grundlage zum Leben ist. Denn ohne Wasser könnten wir Menschen, Tiere und Pflanzen nicht existieren. Wir brauchen Wasser zum Wäsche waschen, Hände waschen, Toilette spülen, Aufwaschen, Trinken, Duschen, Essen, Zähne putzen und vieles mehr.  Am 08.10.2013 wanderten wir, die vierte …→

DSCI0016a

Sportfest des Kreissportbundes

Der Kreissportbund und seine Sportjugend, die Kreisverwaltung und die Stadtverwaltung Mühlhausen luden wieder zum Sportfest "Sport-Spiel-Spaß" am 25. September in das Sporthotel ein. Wir nahmen mit einer Auswahl (je zwei Jungen und Mädchen aus den Klassen 2-4) an der Hindernisstaffel teil. Sie stand unter dem Motto: "Holt den Wintersport für einen Tag ins Sporthotel". Wir belegten den 5. Platz. Danach durften sich die Kinder an verschiedenen Stationen austoben. Es wurden angeboten: Kletterberg, Hüpfburg, Badminton, Fitness, …→

image004

Ein verantwortungsvolles Amt

Zeit, die heutzutage nie ausreicht und oft zu knapp bemessen ist, nahm sich unsere Bürgermeisterin Sylvia Geißler am 5. Mai nur für uns Kinder der dritten Klasse der Grundschule Hüpstedt. Ganz aufgeregt und sehr neugierig auf das, was uns bei Frau Geißler erwarten würde, betraten wir ihr Büro. Nach einem sehr herzlichen Empfang nahmen wir im Bürgermeisterzimmer Platz. Zwei Schülern wurden die Ehre zu teil, sich im „Chefsessel“ zu platzieren. Dann wurde es vor spannender Erwartung auf das bevorstehende Interview mit unserer Bürgermeisterin, im Rahmen des Heimat-Sachkunde-Unterrichts, ganz still. Unsere Pressesprecher Lisa-Marie Bachmann, Tora …→

image013

9. Mühlhäuser Röblinglauf

Ein Kinderlauf der besonderen Art

Auch im diesem Jahr machten wir, die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Hüpstedt, uns stark und nahmen am bekannten Röblinglauf in Mühlhausen am 3.Mai 2013 teil. Bei der Aufgabe, binnen einer halben Stunde möglichst viele Runden (Länge einer Runde 1150m) um den Schwanenteich zu laufen, gaben alle  101 Kinder und teilnehmenden Lehrer und Eltern unserer Schule ihr …→

image002

Lesewoche 2013

Ansprechende Lesewoche 2013 vom 15.04. - 19.04. in der Grundschule

Auch in diesem Jahr freuten sich alle Kinder der Grundschule Hüpstedt auf die Lesewoche. Durch viele abwechslungsreiche  Aktionen sollte die Lesefreude gefördert werden. Die Kinder der 1. Klasse beschäftigten sich mit dem Kinderbuch „Karni und Nickel“. Hierzu …→

image004

Ostern 2013

…→

image002

Fasching in der Grundschule

Am Rosenmontag waren in der Hüpstedter Grundschule zahlreiche verschiedene Figuren, wie z.B. Tiger, Teufel, Feen, Prinzessinnen, Engel, Piraten, Polizisten und viele andere zu sehen. Hier durfte gefeiert werden, denn die Ranzen und Schulbücher hatten an diesem Tag „Hausverbot“. Ja, es war in den einzelnen Räumen ein eigenartiges „Treiben“ zu beobachten. Statt auf dem Stuhl an einem Tisch zu sitzen, durfte man heute nach fetziger karnevalistischer Musik tanzen, eine Modenschau ansehen oder sich an einer Kostümvorstellung erfreuen. Die meisten Klassen begannen mit einem Frühstück. Anschließend gab es in den jeweiligen Klassenräumen verschiedene Angebote zum Fasching. Danach war auch schon wieder Schluss mit stillsitzen und ruhig sein. In die Turnhalle wartete ein Bewegungsdschungel …→

image002

Wanderung zum „Grünen Esel“

…→

kleines foto

Weihnachtsprojekt 2012

…→

image004

Es war einmal eine ganz andere Schulwoche…

Anfang November starteten die Schüler und Lehrer der Grundschule Hüpstedt ein Brandschutzprojekt im Rahmen der Weiterentwicklung der Thüringer Grundschulen des kinderfreundlichen Landkreises Unstrut-Hainich. Durchgeführt wurde es durch Frau Apel, der Ausbildungsreferentin für Brandschutzerziehung im Unstrut-Hainich Kreis. Viele Kinder kannten schon die Notrufnummer 112. …→

image002

Wenn die Blätter fallen – eine Projektwoche zum Herbst

Der Herbst erscheint uns als Jahreszeit mit bunten Blättern, den letzten Blumen und reich gedecktem Erntetisch.  Die Tage werden kürzer und die gesamte Natur bereitet sich auf den Winter vor. In der Projektwoche vom 15.10. bis 19.10.2012 erforschten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hüpstedt die Besonderheiten des Herbstes. Die Schüler der Klasse 1 haben sich intensiv mit den Veränderungen der Natur im Herbst beschäftigt. Sie betrachteten die Bäume näher und ordneten die Blätter und Früchte verschiedenen heimischen Laubbäumen zu. Dabei lernten sie, diese zu unterscheiden. Folgend sprachen sie über die Tiere im Herbst, welche sich auf den …→

klein

Die Schule wird getauft

29. November 2011 – der langersehnte Tag. Die Schule wird auf den Namen „Dünwaldschule“ getauft. Dieser Name wurde in der Aktion „MEIN NAME – DEIN NAME – UNSER NAME“ vom 06.04. bis 29.05.2011 gewählt. Gleich von Beginn an standen sechs Namensvorschläge zur Auswahl. Ein siebter Vorschlag gesellte sich am 09. Mai noch dazu. Die meisten Stimmen (56,67 %) erhielt der Vorschlag …→

mini

Wandertag zum Opfermoor

Am 5. Oktober 2011 wanderten die 1. und 2. Klasse gemeinsam zum Opfermoor nach Niederdorla.

…→

mini

Projektwoche „Zahngesundheit 2011“

…→

DSC00018

Ein besonderer Start in ein besonderes Schuljahr.

Am 22. August 2011 öffnete die neue Gemeinschaftsschule in Hüpstedt für die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen ihre Pforten. Um diesem besonderen Anlass gerecht zu werden, trafen sie sich gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der Grundschule sowie vielen Eltern und Großeltern um 7.30 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche in Hüpstedt. Dort wurden sie von Frau Wedekind und Frau Kellner mit einem kleinen Programm überrascht. Anschließend trafen sie sich auf dem Schulhof, wo zum Schulstart der Chor der Grundschule noch ein Programm vorbereitet hatte. Auch unser Landrat Herr Harald Zanker, die Bürgermeisterin …→

IMG_1074

Röblinglauf 2011

Am 05. Mai 2011 fand der 7. Röblinglauf in Mühlhausen am Schwanenteich statt. Wir, die Grund- und Regelschüler (Klasse 5 und 6), starteten um 10.30 Uhr.

Es nahmen 1024 Läufer, die alle zu einem guten Zweck mitliefen, teil. Guido Kunze (Botschafter des kinderfreundlichen Landkreises Unstrut-Hainich) gab den Startschuss. Das Spendenergebnis betrug 3500 Euro zugunsten des Kinderhospiz in Mitteldeutschland. Auf dem Weg, den wir gelaufen sind, gab es Kuchen und Wasser. Eine Runde war ca. 2 km lang. Insgesamt sind wir 1 Stunde gelaufen. …→

 

Immer aktuell informiert sein:

Einfach E-Mail an AG.Homepage@web.de schicken oder hier klicken.

 

Newsletter wieder abbestellen:

Einfach E-Mail an AG.Homepage@web.de schicken oder hier klicken.