Gesunde Ernährung – Wie geht das?

(letzte Aktualisierung am 05.05.2019)

●Pressemitteilung●     ●Pressemitteilung●

Die Schüler der Klasse 3 der Grundschule Hüpstedt absolvierten vor den Winterferien erfolgreich den „Ernährungsführerschein“.  Im Unterricht lernten die Kinder die Ernährungspyramide und deren Bewohner genauer kennen.  Darauf folgte eine Brotverkostung verschiedener Brotsorten.

Danach ging es an das Gemüse schnippeln und alle belegten ihre Lieblingsbrote mit schmackhaften und lustigen Gemüsegesichtern.

Am nächsten Schultag wurden verschiedene, bunte Nudelsalate hergestellt und natürlich auch verkostet.  Im Mittelpunkt stand auch das Thema Milch und es wurde eine köstliche Bananenmilch „gemixt“.

Zum Abschluss wurden auch noch Kartoffelspalten geschnitten und gewürzt, welche sich die Kinder am Folgetag als warme Frühstücksmahlzeit mit Kräuterquark schmecken ließen.

Das erworbene theoretische Wissen musste jedes Kind dann bei der das Thema abschließenden schriftlichen Prüfung zum Ernährungsführerschein unter Beweis stellen.

Als Höhepunkt veranstaltete die gesamte Grundschule am Mittwoch, den 6. Februar eine Milchparty. Jede Klasse bereitete dazu ein Teil des Büfetts vor. Lustige Brotgesichter, bunte Nudelsalate, verschiedene Obstsalate mit Quark, Knabbergemüse und Bananen- und Erdbeermilch ließen sich alle Schüler begeistert schmecken.

Mit der Überreichung der Ernährungsführerscheine an die Schüler der Klasse 3 endete ein rundum gelungenes Schulprojekt.

Unseren Dank möchten die Kinder und ich an dieser Stelle Frau Margit Bierbach für Ihre Mitarbeit und besonders den vielen Eltern und Großeltern für ihre praktische und materielle Hilfe und Unterstützung sagen.

2019-01-30 09.57.12.jpg  2019-01-30 09.58.29.jpg

2019-01-30 11.40.45.jpg  2019-01-31 12.31.07.jpg

2019-02-06 10.29.09.jpg

Für weitere Fotos sind wir sehr dankbar.

Sie können per E-Mail an AG.Homepage@web.de geschickt werden oder wir scannen das Original ein.

Wir veröffentlichen Fotos nur dann, wenn uns die Einwilligungserklärung der darauf befindlichen Personen vorliegt. Sollte uns trotz größter Sorgfalt ein Fehler unterlaufen sein, so genügt eine kurze E-Mail an AG.Homepage@web.de mit der entsprechenden Bildnummer (z.B.: Projekt „XY“, Zeile 3, Bild 2) und bei Gruppenfotos den Namen der Person, die unkenntlich gemacht werden soll.