Projekt „Brandschutz“

(letzte Aktualisierung am 24.12.2017)

●Pressemitteilung●

Anfang November war es wieder soweit. Die Schüler der Grundschule führten mit den Lehrern und der Brandschutzbeauftragten Stefanie Kaufhold das Projekt „ Brandschutz“ durch. Wir erfuhren viel über den richtigen Umgang mit Zündmitteln, das  Verhalten im Brandfall und was man unter Nutzfeuer und Schadenfeuer versteht. Die Kinder der 1. und 2. Klasse besuchten die Feuerwehr. Die Klassen 3 und 4 durften mit einem Feuerlöscher selbstständig unter Aufsicht einen kleinen Brand löschen. Bei einem Probealarm konnten alle Schüler das erworbene Wissen zum richtigen Verhalten im Ernstfall zeigen und anwenden. Zum Abschluss kam ein Rettungswagen und alle staunten, was sich alles darin befand. Wir möchten uns bei allen, die mitgeholfen haben, ganz herzlich bedanken.

Die Schüler und Lehrer der Grundschule

DSC04808a.JPG  DSC04814a.JPG

DSC04827a.JPG  DSC04836a.JPG

Für weitere Fotos sind wir sehr dankbar.

Sie können per E-Mail an AG.Homepage@web.de geschickt werden oder wir scannen das Original ein.

Wir veröffentlichen Fotos nur dann, wenn uns die Einwilligungserklärung der darauf befindlichen Personen vorliegt. Sollte uns trotz größter Sorgfalt ein Fehler unterlaufen sein, so genügt eine kurze E-Mail an AG.Homepage@web.de mit der entsprechenden Bildnummer (z.B.: Projekt „XY“, Zeile 3, Bild 2) und bei Gruppenfotos den Namen der Person, die unkenntlich gemacht werden soll.