Werkenprojekt - Falthäuser in Klasse 3

(letzte Aktualisierung am 13.03.2017)

Wie jedes Jahr wurden in der 3. Klasse Falthäuser gebastelt und unterschiedlich gestaltet. Die Kinder durften sich dabei aus verschiedenen Vorlagen ein Gebäude ihrer Wahl aussuchen, gestalten, falten und zusammenkleben. So entstanden zahlreiche bunte Falthäuser. Neben Wohngebäuden wurden auch eine Tankstelle, eine Kirche oder die Schule erstellt. Schnelle Kinder hatten obendrein die Möglichkeit weitere Gebäude aus den Vorlagen auszuwählen und zu basteln. Doch damit nicht genug. Auf großen Tonkartonbögen wurde die Vorlage für eine Stadt eingerichtet. Anfangs wollten die Schüler zwei kleinere Dörfer gestalten, aber als aus vertretungstechnischen Gründen beide Werkengruppen gemeinsam unterrichtet wurden, waren sie Feuer und Flamme ihre Orte zu einer großen Stadt zusammenzufügen. Neben den gebastelten Falthäusern brachten die Kinder noch etliche eigene Ideen ein und so entstanden zudem ein Park, Teiche, Straßen und frei entworfene Gebäude. Stolz präsentieren die Schüler hier ihr Ergebnis, was sich wahrlich sehen lassen kann.

image002.jpg  image004.jpg

image004.jpg

Für weitere Fotos sind wir sehr dankbar.

Sie können per E-Mail an AG.Homepage@web.de geschickt werden oder wir scannen das Original ein.

Wir veröffentlichen Fotos nur dann, wenn uns die Einwilligungserklärung der darauf befindlichen Personen vorliegt. Sollte uns trotz größter Sorgfalt ein Fehler unterlaufen sein, so genügt eine kurze E-Mail an AG.Homepage@web.de mit der entsprechenden Bildnummer (z.B.: Projekt „XY“, Zeile 3, Bild 2) und bei Gruppenfotos den Namen der Person, die unkenntlich gemacht werden soll.

 

Immer aktuell informiert sein:

Einfach E-Mail an AG.Homepage@web.de schicken oder hier klicken.

 

Newsletter wieder abbestellen:

Einfach E-Mail an AG.Homepage@web.de schicken oder hier klicken.