Einen ersten Eindruck von der Regelschule gewinnen.

(letzte Aktualisierung am 21.05.2010)

●zur Pressemitteilung●     ●zur Pressemitteilung●

Mit dem 4. Schuljahr endet für 25 Schülerinnen und Schüler die Grundschulzeit. Um den Kindern die Entscheidung für die weitere Schullaufbahn etwas zu erleichtern, organisierten die Lehrerinnen und Lehrer der Regelschule Hüpstedt für die Viertklässler des Hauses am 19.02.2010 einen Projekttag, der sowohl Einblick in die Fächer als auch die Räumlichkeiten der Regelschule gewährte. Nach der Eröffnung des Tages durch die Schulleiterin Frau Mattig erwartete die Grundschüler zunächst ein experimenteller Unterricht. In Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse und deren Klassenlehrerin Frau Wagner-Hohage erforschten sie allerlei naturwissenschaftliche Phänomene. Frisch gestärkt nach einem gemeinsamen Frühstück fand der Tag seinen Fortgang mit Englischunterricht bei Herrn Hoxha sowie einer Schatzsuche und Schneemann-Wettbauen mit Geschichts- und Sportlehrer Herrn  Schneider. Mit der derzeitigen Klassenlehrerin Frau Rimbach und der Regelschullehrerin Frau Bust, die die Schülerinnen und Schüler den Tag über begleiteten, fand der Projekttag seinen Ausklang. Schließlich wurden die Schülerinnen und Schüler mit einem kleinen Andenken und vielen neuen Eindrücken verabschiedet.

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

    

    

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für weitere Fotos sind wir sehr dankbar.

Sie können per E-Mail an AG.Homepage@web.de geschickt werden oder wir scannen das Original ein.

Wir veröffentlichen Fotos nur dann, wenn uns die Einwilligungserklärung der darauf befindlichen Personen vorliegt. Sollte uns trotz größter Sorgfalt ein Fehler unterlaufen sein, so genügt eine kurze E-Mail an AG.Homepage@web.de mit der entsprechenden Bildnummer (z.B.: Projekt „XY“, Zeile 3, Bild 2) und bei Gruppenfotos den Namen der Person, die unkenntlich gemacht werden soll.

 

Immer aktuell informiert sein:

Einfach E-Mail an AG.Homepage@web.de schicken oder hier klicken.

 

Newsletter wieder abbestellen:

Einfach E-Mail an AG.Homepage@web.de schicken oder hier klicken.